bilderdepot

0 Artikel | 0,00 EUR

Warenkorb Merkzettel

030/88498818 Montag-Freitag von 8 bis 17 Uhr

Klebeanleitung für Wandtattoos und Wandsticker

In der Regel ist das Anbringen eines Wandtattoos ohne viel Aufwand möglich!
Bitte vergewissern Sie sich vorab, dass Ihre Wand frei von Staub, Fett und Silikon ist.
Frisch gestrichene und tapezierte Wände müssen mind. 3 Wochen vorher trocknen.
Wir empfehlen das Tattoo vorher an die gewünschte Stelle an die Wand zu halten und die Eckpunkte zu markieren.

Ein Tipp: Mehrteilige Motive können zur leichteren Anbringung in Teile geschnitten werden.

Wandtattooanleitung Schritt 1 bis 3
1. Das Tattoo auf einer ebenen Fläche ausrollen.
2. Streichen Sie mit einem Rakel fest über das Wandtattoo. Somit erreichen Sie eine optimale Klebekraft der Trägerfolie.
3. Trägerfolie langsam in einem Spitzen Winkel abziehen, das Motiv muss dabei haften bleiben.

Wandtattooanleitung Schritt 4 bis 6
4. Komplettes Motiv mit Trägerfolie an der Wand platzieren
5. Motiv mit dem Rakel fest an die Wand anstreichen.
6. Trägerfolie in einem spitzen Winkel langsam abziehen.
 

Wandtattooanleitung Schritt 7 bis 8
7. Prüfen ob alles richtig klebt.
8. Fertig und Freuen! ;-)


Allgemeine Hinweise und Tipps

  • Ihr Wandtattoo befindet sich zwischen einer Trägerfolie und einer Transferfolie eingebettet. Es kommt jedoch nur das farbige Motiv selbst an die Wand. Die Trägerfolie verleiht dem Tattoo Stabilität und dient gleichzeitig zum Schutz des Motives. Die Transferfolie ermöglicht es Ihnen, das Motiv in einem Stück anzubringen.
  • Falls sich Ihr Motiv teilweise nicht von der Trägerfolie lösen sollte, empfehlen wir, die Trägerfolie noch einmal zurück auf das Motiv zu legen. Drücken Sie die Folie erneut fest an. Reiben Sie anschließend mit dem Rakel fest über die Stelle. Nun können Sie die Trägerfolie langsam und vorsichtig weiter im flachen Winkel abziehen. Das Motiv sollte nun in einem Stück auf der Transferfolie haften.
  • Die anschmiegsame Folie hat eine seidenmatte Optik und wirkt auf der Wand wie gemalt. Wandtattoos haften auf nahezu allen Oberflächen im Innenbereich. Die Folien sind bestens geeignet für die Anbringung auf Tapeten, Raufaser, Feinputz, Fliesen, Glas, Holz und Kunststoff. Beachten Sie jedoch, dass die Folie nicht auf Latex oder mit Silikon behandelten Wänden hält.
  • Beim Transport können Blasen oder Knicke entstehen, da das Tattoo gerollt geliefert wird. Diese können Sie mit dem Rakel entfernen und haben keine Auswirkung auf das Wandtattoo.
  • Bei einer grobstrukturierten Wand kann sich das Tattoo an einigen Stellen ablösen, hier können Sie mit einem trockenen Tuch die Folie erneut fest andrücken.
  • Diese Anleitung haben wir aus unseren Erfahrungen und Kenntnissen unseres Teams zusammen mit Hinweisen von unseren Kunden erstellt. Sollten Sie noch Fragen, hilfreiche Anregungen oder weitere Hinweise haben, können Sie sich vertrauensvoll an unser Team wenden: service@Bilderdepot24.de oder per Telefon unter +49 (0) 30 88 49 88 18.
  • Beim Klick auf den nachfolgenden Link erhalten Sie die Anleitung zum ausdrucken: Verklebeanleitung für Wandtattoos

  • DHL
  • Paypal
  • Moneybooker
  • Paymorrow - Rechnungskauf oder Kauf auf Raten
  • Sofort
  • Amazon Payments
  • FaceBook
  • Twitter
  • Google +